Zum Hauptinhalt springen
1. Pfälzer Gourmet Festival by Reichsrat von Buhl und Tristan Brandt. Foto: Melanie Hubach

1. Pfälzer Gourmet Festival by Reichsrat von Buhl und Tristan Brandt. Foto: Melanie Hubach

1. Pfälzer Gourmet Festival by Reichsrat von Buhl & Tristan Brandt

Spitzenkoch Tristan Brandt ist bekannt für seine besonderen Erlebniskonzepte und Gourmet Festivals. Gemeinsam mit Geschäftsführer Dennis Geller vom Weingut Reichsrat von Buhl hat er sich ein Highlight für die Region Pfalz einfallen lassen: das erste Pfälzer Gourmet Festival, das am 02. September 2022 im Weingut stattfinden wird.

Deutschlands ehemalig jüngster 2 Sternekoch Tristan Brandt ist nicht nur Spitzenkoch, sondern auch Netzwerker, der mit seinen Kolleginnen und Kollegen neue Wege geht, spannende Konzepte kreiert und umsetzt. Diesmal folgen seinem Ruf beim 1. Pfälzer Gourmet Festival by Reichsrat von Buhl und Tristan Brandt mit dabei zu sein, 18 Sterne-, Spitzen- und TV-Köche, die sich schon sehr darauf freuen bei dieser großartigen kulinarischen Party ihr Können zu zeigen.

Das erwartet die Gäste:

Neben den Lokalmatadoren Lars Wolf vom Restaurant 1718 (Ketschauer Hof, Deidesheim), Piotr Suszek (Sushi B., Deidesheim) und Sternekoch Faycal Bettioui (Krone, Neupotz), haben sich 2 Sterne-Koch Boris Rommel (Gourmet-Restaurant Le Cerf, Zweiflingen-Friedrichsruhe) und die Sterneköche Alexander Dinter (Restaurant 5, Stuttgart), Florian Stolte (Restaurant 1789 Hotel Traube Tonbach, Baiersbronn), Malte Kuhn (Maltes „hidden Kitchen“, Baden-Baden), Wolfgang Becker (Beckers Hotel und Restaurant, Trier), Robert Rädel (Restaurant Oben, Heidelberg) und Nico Burkhardt (Gourmetrestaurant Nico Burkhardt, Schorndorf), sowie Thorsten Bender (Restaurant Sein, Karlsruhe) und Peter Fridén (Tawa Yama Fine, Karlsruhe) angekündigt, bei der Premiere die Kochlöffel zu schwingen. Dazu gesellen sich die TV-Köche und Publikumslieblinge Michael Kempf (Restaurant FACIL, Berlin), Kolja Kleeberg und Mike Süsser, der ein eigenes Gastro-Consulting Unternehmung in Scharnstein (Österreich) betreibt, sowie die Gastköche Timo Steubing und Oliver Weisch (Joul’s, Landau). Festival-Organisator Tristan Brandt lässt es sich natürlich auch nicht nehmen, für die Gäste des Festivals zu kochen.

After Show Party mit Star-DJ Antoine!

Als Highlight am Abend wird sich Deidesheim musikalisch in Saint Tropez verwandeln, denn Star-DJ Antoine aus der Schweiz wird den Gästen so richtig einheizen. „Davon bin ich überzeugt, denn wir werden eine große kulinarische Party feiern“, freut sich Dennis Geller. „Das Pfälzer Gourmet Festival ist ein kulinarisches Forum für alle Genießerinnen und Genießer. Dieser Treffpunkt kann aber auch durchaus auf Wanderschaft gehen und den Standort wechseln“, verrät Dennis Geller.

Kartenvorverkauf:

Tagesticket: 590 € p.P. (14 Uhr bis 24 Uhr, inkl. After Show Party, Speisen und Getränke)
Abendticket: 100 € p.P. (Einlass ab 19 Uhr)
Ticketverkauf: https://shop.von-buhl.de/collections/events/products/ticket-gourmetfestival.